WordPress 4.5 „Coleman“

Posted On 13. April 2016

IMG_3425.PNGWordPress 4.5 „Coleman“ wurde veröffentlicht. Die Version wurde benannt nach dem Jazz-Musiker Coleman Hawkins.

Die neue Version bringt unter anderem eine neue Theme-Funktion für Logos sowie einen Inline-Link-Dialog für den visuellen Editor mit.

Verbesserungen am Editor und im Customizer

Im visuellen Editormodus können mit der neuen Version Links über einen Inline-Dialog eingefügt werden. Dabei stehen die erweiterten Funktionen weiterhin zur Verfügung. Als weitere Verbesserung im Editor sind zwei neue Kürzel für Formatierungen eingeführt worden.

Neben diesen Neuerungen gibt es noch interessante Funktionen im Customizer. So können über Icons die Vorschau eines Beitrags oder einer Seite auf eine Tablet- und eine Smartphone-Größe umgestellt werden. Somit kann getestet werden, wie eure Website auf unterschiedlichen Geräten aussieht. Diese Funktion ist auch bei der Vorschau während der Theme-Installation vorhanden. Daneben gibt es eine Funktion, mit der im Customizer ein Logo für die Website festgelegt werden kann.

„Unter der Haube“ ist auch einiges passiert

Der Customizer unterstützt nun ein umfassendes Framework, um Teile der Vorschau zu rendern, ohne den PHP-Code in JavaScript umzuschreiben. Erzeugte Bilder werden nun bis zu 50% schneller geladen, ohne merkbaren Qualitätsverlust. Die Javascript Bibliotheken wurden auf  jQuery 1.12.3, jQuery Migrate 1.4.0, Backbone 1.2.3, und Underscore 1.8.3 aktualisiert.
Des Weiteren wurde eine bessere Unterstützung von Script-Abhängigkeiten im Header/Footer wurde hinzugefügt.
Zu guter letzt können Embed-Templates  in Teilstücke aufgeteilt werden und über die Template-Hierarchie direkt durch Themes überschrieben werden.

Näheres findet ihr hier: https://de.wordpress.org/2016/04/wordpress-4-5-coleman/

Written by BlogAdmin

Als gelernter Linux-Systemadministrator bin ich nach einigen Jahren der Shell-Programmierung zur Script-Sprache PHP gekommen. Mittlerweile betreibe ich im Nebenerwerb eine kleine Webagentur und versuche in diesem Blog nützliche Tipps und Tricks zum Webdesign, Tools und PHP in unregelmäßigen Abständen zu veröffentlichen. Aktuell verdiene ich meine Brötchen als Windows-Systemadministrator und Projektleiter.

Related Posts

Check: WordPress mit Gutenberg

Check: WordPress mit Gutenberg

Die Kompatibilität von Plugins in Wordpress ist der zentrale Punkt für die Funktionalität einer Webseite. Können verschiedene Plugins nicht miteinander, gibt es langfristig Probleme. Deshalb solltest Du auch den Gutenberg Editor mit Vorsicht genießen. Bekannt ist,...

4 Tipps zur Verbesserung des WordPress Content

4 Tipps zur Verbesserung des WordPress Content

Die Inhalte einer Webseite sind extrem wichtig. Nicht nur für das Google Ranking, an erster Stelle sei hier die Nutzerfreundlichkeit angesprochen. Wenn Du Wordpress nutzt, hast Du bereits eine gute Grundlage für Deine Webseite. Sollte sich jedoch Dein Ranking nicht...

WordPress Version 4.9.2 ohne Flash

Vor kurzem ist die  Wordpress-Version 4.9.2 veröffentlicht worden. Neben dem schließen von diversen Bugs ist auch eine Sicherheitslücke bezügl. Flash geschlossen wurden. Der Fallback auf Flash wurde entfernt und somit die Sicherheitslücke geschlossen. Mehr Info zum...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.