Handbuch Teil 1Piwik stellt für den Abruf der Auswertungen eine graphische Benutzeroberfläche (Webseite) zur Verfügung. Nach erfolgreicher Installation, Konfiguration und Anmeldung stehen Ihnen die in diesem Handbuch beschriebenen Funktionen und Auswertungen zur Verfügung. das Hanbuch basiert auf Version 2.3. Aktuellere Version können ggf. abweichen.

Dashboard

Menü Übersicht

Piwik startet mit einer Übersicht, dem sogenannten Dashboard. Hier werden häufig verwendete Berichte auf einer Seite zusammengefasst und Informationen zur Nutzung Ihrer Seiten meist graphisch oder tabellarisch angezeigt. Die Zeitspanne für die Auswertung kann durch einen Klick auf das Kalendersymbol ausgewählt werden. Daneben befindet sich das Auswahlfeld für die Widgets, die auf dem Dashboard dargestellt werden können. Ein Widget ist in diesem Fall eine graphische Auswertung. Jeder Nutzer kann selbst bestimmen, welche Widgets auf dem Dashboard angezeigt werden. Um ein Widget wieder vom Dashboard zu entfernen, reicht es das kleine X in der rechten oberen Ecke anzuklicken.Nach Bestätigung wird das Widget entfernt und kann in unten dargestellter Liste wieder gefunden werden.

Nachfolgende Widgets stehen auf dem Dashboard zur Verfügung.

 

Graph der letzten Besuche

Der Graph zeigt die Anzahl Besuche der letzten 4 Wochen. Darunter befinden sich drei Icons, mit denen Sie die Ausgabeart bestimmen. Das Symbol Graph zeigt eine graphische Auswertung der Daten an. Mit Hilfe des Diskettensymbol knnen Sie die Daten als csv, tsv, xml, json, php oder als rss ausgeben und auf Ihrem Rechner speichern. Das Symbol fr ein Bild hilft Ihnen dabei den Graph als Bild auf Ihrem System zu speichern. Der kleine graue Pfeil ber einem Icon zeigt an, welche Darstellung gerade aktiv ist.

 

Besuchslänge

Dieses Widget stellt die durchschnittliche Besuchslänge eines Nutzers in der Form einer Schlagwortwolke dar. Unter der Abbildung befinden sich fünf Icons, mit denen Sie sich die Werte als Tabelle, Säulendiagramm, Kreisdiagramm, Schlagwortwolke, Datenexport oder Bild ausgeben können. Der kleine graue Pfeil über einem Icon zeigt an, welche Darstellung gerade aktiv ist.

 

Besucher-Browser

Das Widget stellt die Anzahl eindeutiger Besucher je Browser und Version dar. Unterhalb der Graphik gibt es sechs Icons, die die Werte als Tabelle, Tabelle mit mehr Metriken, Säulendiagramm, Kreisdiagramm, Schlagwortwolke oder als Exportdatei darstellen. Der kleine graue Pfeil über einem Icon zeigt an, welche Darstellung gerade aktiv ist.

 

Besucherländer (Weltkarte)

Die Graphik zeigt aus welchen Ländern die Besucher kommen. Mit Hilfe der Dropdownliste können Sie weitere Werte abrufen. Hier stehen Besuche, eindeutige Besucher, Aktionen, Aktionen pro Besuch, Durchschnittszeit auf der Webseite sowie die Absprungrate zur Verfügung. Sie können sich die Karte im Vollbild anzeigen lassen, wenn Sie das Vollbildsymbol betätigen oder die Karte als Bild auf Ihrem System speichern. Durch die anonymisierten IP-Adressen kann hier eine 100% Zuordnung der Länder nicht garantiert werden.

 

Liste der Suchbegriffe

Die Liste der Suchbegriffe stellt die Stichworte dar, über die ein Nutzer die Seite mit Hilfe einer Suchmaschine gefunden hat. Das Widget stellt neben einer Jumplist auch eine Suche nach Stichworten zur Verfügung. Unterhalb der Darstellung befinden sich sieben Icons, mit denen Sie sich die Werte auch als Tabelle, Tabelle mit mehr Metriken, Tabelle mit Zielmetriken, Säulendiagramm, Kreisdiagramm, Schlagwortwolke oder als Datenexportdatei ausgeben können. Der kleine graue Pfeil über einem Icon zeigt an, welche Darstellung gerade aktiv ist.

 

Liste externer Webseiten

Das Widget zeigt, welche Webseiten zur Seite geführt haben und die Anzahl der Besucher, die von dieser Webseite gekommen sind. Das Widget stellt ein Suchfeld zur Verfügung. Unterhalb der Darstellung befinden sich sieben Icons, mit denen Sie sich die Werte als Tabelle, Tabelle mit mehr Metriken, Tabelle mit Zielmetriken, Säulendiagramm, Kreisdiagramm, Schlagwortwolke und als Exportdatei anzeigen können. Der kleine graue Pfeil über einem Icon zeigt an, welche Darstellung gerade aktiv ist.

 

Besucher in Echtzeit

Das Widget zeigt die Besucher und Seitenabrufe der letzten 24 Stunden und der letzten 30 Minuten in Echtzeit an. Die IP-Adresse des Nutzers wird dabei anonymisiert. Es wird auch angezeigt, ob der Zugriff direkt oder über eine Suchmaschine erfolgte und welcher Suchbegriff auf die Seite geführt hat. Es werden weiterhin das Herkunftsland, der Provider, der Browser und das Betriebssystem angezeigt. Unterhalb der Anzeige führt ein Link auf ein detailliertes Besucherlog. Ein Pausebutton unterbricht die Liveanzeige und ein Playbutton setzt die Aktualisierung der Liveanzeige fort.

 

Beste Suchmaschinen

Das Widget zeigt die Anzahl der Besucher an, die die Seite über eine Suchmaschine gefunden haben. Klicken Sie auf eine Suchmaschine und die Anzeige wird um die Suchbegriffe erweitert, die zu Ihrer Seite geführt haben. Die Suchbegriffe führen als Link zur jeweiligen Suchmaschine. Dort kann man die Reihenfolge der Treffer zu den Suchbegriffen nachverfolgen. Die Werte lassen sich auch hier mit Hilfe von sieben Icons unterschiedlich ausgeben. Es stehen Werte als Tabelle, Tabelle mit mehr Metriken, Tabelle mit Zielmetriken, Säulendiagramm, Kreisdiagramm, Schlagwortwolke oder als Exportdatei zur Verfügung. Der kleine graue Pfeil über einem Icon zeigt an, welche Darstellung gerade aktiv ist.

 

Besuche nach Server-Zeit

Die Graphik zeigt die Anzahl der Besuche nach Uhrzeit an. Unterhalb der Anzeige gibt es acht Icons, die die Werte als Tabelle, Tabelle mit mehr Metriken, Tabelle mit Zielmetriken, Säulendiagramm, Kreisdiagramm, Schlagwortwolke, als Exportdatei oder als Bild ausgeben. Der kleine graue Pfeil über einem Icon zeigt an, welche Ansicht gerade aktiv ist.


Piwik Artikelserie

  1. Einführung (Teil 1)
  2. Installation (Teil 2)
  3. Konfiguration und Datenschutz (Teil 3, demnächst)
  4. Benutzeroberfläche Teil 1
  5. Benutzeroberfläche Teil 2
  6. Benutzeroberfläche Teil 3
  7. Benutzeroberfläche Teil 4