Was gibt’s Neues?

Piwik 3.0.0 bringt viele Verbesserungen. PIWIK wurde neu gestaltet, Sicherheits- und weitere wesentliche Verbesserungen in der API wurden vorgenommen.

Piwik 3.0.0 ist ein wichtiger Schritt in Richtung nutzbarste und vielseitigst offene Analytics-Plattform. Die Entwickler von Piwik haben noch viel vor und hoffen auf Unterstützung der Community.

Des Weiteren wurde ein neues Unternehmen gegründet: InnoCraft soll die Entwicklung von PIWIK in Zukunft unterstützen.

Neue Piwik 3 UI

Basierend auf Material Design wurde die Benutzeroberfläche überarbeitet, die nun reaktionsfähiger, verwendbarer und schneller ist.

Reponsive

Piwik 3 wird sich auf dem Handy und Tablet besser anfühlen. Viele Elemente wurden verbessert: die Menüs, der Segment-Editor und das Dashboard-Selektor, die Widgets, die Einstellungsseiten und die meisten anderen Seiten, so dass Sie Piwik auf jedem Gerät erleben und genießen können!

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit

Die Menüstruktur, den Dashboard-Selector sowie die Fußzeile in Berichten wurden aktualisiert, um Ihnen das Leben bei der Verwendung von Piwik zu erleichtern.

Schneller

Um die Piwik-Schnittstelle schneller zu machen, wurden die meisten der CSS, HTML und JavaScript-Dateien umgestaltet und immer mehr von unserem Code wurde in den Client verschoben. Als Ergebnis muss Piwik jetzt weniger oft neu laden!

Es gibt viele weitere Verbesserungen auch in der PIWIK API.
Das kann man hier nachlesen.

Außerdem wurden  287 Tickets  geschlossen!

Weitere Informationen zu PIWIK 3 finden Sie hier. Unter folgendem Link gibt es Informationen zu den Systemvorraussetzungen und anderen wichtigen Changes

Wir wünschen viel Spaß mit PIWIK 3.