Neues Major Release: Piwik 2.14.0 ist da!

Posted On 9. Juli 2015

IMG_3425.PNGWas ist neu?

In dieser Version wurde sich auf Verbesserung der Usability und Design von Piwik konzentriert. Das Layout bzw. die Darstellung von PIWIK wurde teilweise überarbeitet, einschließlich der Installations- und Administration-Masken, Formulare, Tabellenansichten und Buttons, der Webseiten-Manager, das Besucherprotokoll und mehr.

Die Performance wurde leicht verbessert. Es besteht nun die Möglichkeit Piwik mit HHVM und TokuDB (nützlich für stark frequentierte Piwik Dienste) zu installieren.

In Bezug auf Qualität, wurde viele Verbesserungen in der automatisierten Testumgebung vorgenommen.

Des Weiteren wurden Security Fixes in dieser PIWIK-Version behoben.
130 Tickets wurden bearbeitet und geschlossen.

Ein Update wird dringend empfohlen, da in diesem Release schwerwiegende Sicherheitsprobleme (XSS-. CSRF- und Remote Code Execution- Probleme) behoben wurden.

PIWIK Version 3 soll im September 2015 erscheinen.
Mit Version 3 soll der Support für 5.4. entfallen und PHP 5.5 Mindestvorraussetzung werden.
Es empfhielt sich, dies bereits jetzt im Hinterkopf zu behalten bzw. sich schon jetzt darauf Vorzubereiten.

Written by Oliver

Als gelernter Linux-Systemadministrator bin ich nach einigen Jahren der Shell-Programmierung zur Script-Sprache PHP gekommen. Mittlerweile betreibe ich im Nebenerwerb eine kleine Webagentur und versuche in diesem Blog nützliche Tipps und Tricks zum Webdesign, Tools und PHP in unregelmäßigen Abständen zu veröffentlichen. Aktuell verdiene ich meine Brötchen als Windows-Systemadministrator und Projektleiter.

Related Posts

Check: WordPress mit Gutenberg

Check: WordPress mit Gutenberg

Die Kompatibilität von Plugins in Wordpress ist der zentrale Punkt für die Funktionalität einer Webseite. Können verschiedene Plugins nicht miteinander, gibt es langfristig Probleme. Deshalb solltest Du auch den Gutenberg Editor mit Vorsicht genießen. Bekannt ist,...

4 Tipps zur Verbesserung des WordPress Content

4 Tipps zur Verbesserung des WordPress Content

Die Inhalte einer Webseite sind extrem wichtig. Nicht nur für das Google Ranking, an erster Stelle sei hier die Nutzerfreundlichkeit angesprochen. Wenn Du Wordpress nutzt, hast Du bereits eine gute Grundlage für Deine Webseite. Sollte sich jedoch Dein Ranking nicht...

WordPress Version 4.9.2 ohne Flash

Vor kurzem ist die  Wordpress-Version 4.9.2 veröffentlicht worden. Neben dem schließen von diversen Bugs ist auch eine Sicherheitslücke bezügl. Flash geschlossen wurden. Der Fallback auf Flash wurde entfernt und somit die Sicherheitslücke geschlossen. Mehr Info zum...

0 Kommentare