host_blog_bkack.pngGoogle sendet Hinweise an Seitenbetreiber, deren Webseiten nicht mobiloptimiert sind und warnt dabei vor schlechterem Ranking.

Ein Leitfaden hilft, die Webseite auf mobile Endgeräte anzupassen.

Google warnt vor schlechterem Ranking

Wird künftig eine Suche von einem mobilen Gerät in Google ausgeführt, werden Webseiten höher platziert, die “mobile-friendly” – also für mobile Endgeräte optimiert – sind. Davor warnt Google derzeit Betreiber von noch nicht mobiloptimierten Webseiten per E-Mail und über “Google Webmaster-Tools”. Denn nicht mobil optimierte Webseiten werden entsprechend niedriger platziert.
Ob die eigene Webseite in Google als “mobile-friendly” gilt, kann hier getestet werden:

google.com: Test auf Optimierung für Mobilgeräte

Außerdem hat Google einen umfangreichen Leitfaden veröffentlicht, der bei der Optimierung der Webseite für mobile Endgeräte hilft:

google.com: Leitfaden für Mobilgeräte

In dem Leitfaden sind unter anderem Tipps zur Mobiloptimierung für folgende Software zu finden:

Wenn Sie Ihre Seite für mobile Endgeräte optimieren, erstellen Sie bitte unbedingt ein Backup Ihrer Seite, bevor Sie mit der Optimierung beginnen! Informieren sich in den Supportforen Ihrer Software zudem über bereits aufgetretene Probleme und testen Ihre Seite anschließend auf mögliche Fehler!

Sie brauchen Hilfe? Schreiben Sie mir