IMG_3425.PNGGoogle hat einen neuen Service um Spam und Angriffe auf Ihre Website zu verhindern eingeführt.

„NO CAPTCHA reCAPTCHA “ wird es genannt. Es wurde entwickelt, um Webseiten vor Spam und Missbrauch zu schützen.

In diesem Tutorial werde ich zeigen, wie Sie ihn auf Ihrer Webseite zu integrieren.

 

1. Für Recaptcha : Registrieren Sie Ihre Website

Als erstes Registrieren Sie bitte auf der Google Recaptcha Seite Ihre Domain(s): https://www.google.com/recaptcha/
Eine Anmeldung muss mit einem Google Konto erfolgen.

Nach Abschluss der Registrierung bekommen Sie einen

  • „SiteKey“ (öffentlich) und einen
  •  „Secrect Key“ (nicht weitergeben)

 

2. In die Webseite einbauen

Um das Tool in die Webseite zu integrieren, muss der API-Link vor dem schließendem BODY-Tag Ihrer Webseite eingebaut werden. Je nach Webseiten-Aufbau kann das aber varier

<script src="https://www.google.com/recaptcha/api.js"></script>

Um das Widget auszugeben muss folgender Code in innerhalb des entsprechenden Formulars (z.B. Kontaktformular) eingeben werden:

<div class="g-recaptcha" data-sitekey="Ihr SiteKey"></div>

Wenn das Formular abgesendet wird, wird der POST-Parameter „g-recaptcha-response“ übergeben.

Dieser Parameter muss überprüft werden.

Glücklicherweise stellt Google hier auch eine PHP-Libary zur Verfügung (Link s. unten). Diese Libary beinhaltet viele nützliche Funktionen.

3. Einfaches Beispiel (Formular)

In diesem Beispiel wird die „verify.php“ aufgerufen. Dort binden wir die Library ein und überprüfen dann die Werte und das Captcha.

 

Ich hoffe, ich konnte mit diesem kurzen Artikel ein wenig Licht ins Dunkel bringen.
Das Beispiel ist natürlich recht einfach gestrickt und sollte entsprechend ausgebaut werden.

 

4. Links

Die Google Recaptcha Seite: https://developers.google.com/recaptcha/intro
Recaptacha Library (PHP): https://github.com/google/recaptcha/blob/1.0.0/php/recaptchalib.php